Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulleben > 2018/2019
Vorlesewettbewerb

Wir gratulieren der diesjährigen Schulsiegerin im Vorlesen: Mona Haas, Klasse 6 B.

Wie in jedem Jahr beteiligten sich die Schüler und Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe auch heuer am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Aus jeder Klasse wurden zwei beste Leser ermittelt, die dann am 11. Dezember 2018 ihre Künste zum Besten gaben.
Veit Kiefhaber (6 A), Siegordner Tina (6 A), Haas Mona (6 B) und Kohler Katia (6 B) be-geisterten ihr Publikum mit interessanten Textstellen aus selbst gewählten Jugendbü-chern wie „Plötzlich It-Girl“ von Katy Birchall, „Nass und nasser - Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer und „Scary Harry“ von Sonja Kaiblinger.

Sr. Theresia, die den Wettbewerb leitete, suchte für die Vorleser jeweils einen zweiten Text aus dem Buch „Wunder – Sieh mich nicht an“ von Raquel J. Palacio, den die Schüler ohne Vorbereitung ebenfalls gut vorlasen.

Mehrere Lehrer und Schülerinnen entschieden als Jury, wer die Texte am besten vortrug. Ihr Urteil fiel auf Mona Haas (6 B). Sie darf nach Meldung beim Börsenverein zum Regio-nalentscheid auf Kreis- bzw. Stadtebene in Sulzbach-Rosenberg beim Vorlesewettbe-werb in die nächste Runde und unsere Schule dort vertreten. Der Termin dafür wird erst im Januar bekanntgegeben. Wir wünschen ihr jetzt schon viel Erfolg!

Allen vier Schülern gratulieren wir für ihr Engagement und ihren Einsatz!
Die Urkunden und Buchpreise für unsere Klassen- und Schulsieger werden in diesem Jahr bei der Weihnachtsfeier am 21. Dezember 2018 an der Schule überreicht.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü