Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen im offenen Ganztagsangebot der Realschule des Zweckverbandes Auerbach!

Liebe Eltern,
die offene Ganztagsschule (OGS) der Realschule Auerbach befindet sich im Haus St. Josef, Untere Vorstadt 34 in Auerbach. Das Haus St. Josef ist nur ca. 5 Minuten Fußweg von der Realschule entfernt.

Die OGS ist ein freiwilliges Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 10.
Gemeinsames Erziehungsziel der Schulleitung, des Elternbeirates, dem Träger und dem OGS-Team sind höfliche, hilfsbereite und eigenverantwortliche Schüler, die in einer positiven Atmosphäre lernen und ihre Freizeit gestalten.

Organisatorisches
Die Anmeldung gilt verbindlich für ein Schuljahr und erfolgt über das Sekretariat der Realschule. Der Elternbetrag von monatlich 25 € (Geschwister 20 €)  für 3 bis 4 Tage bzw. 12,50 € für 2 Tage wird nur für 10 Monate erhoben und per Lastschrift eingezogen.
Für das Mittagessen werden 3,50 € pro Mahlzeit im folgenden Monat berechnet. Die Kinder können gerne für nachmittags Getränke, jedoch kein Essen mitbringen. Einkaufen während der Nachmittagsbetreuung kann nicht erlaubt werden. Vor der Betreuung dürfen die Schülerinnen und Schüler mit schriftlicher Erlaubnis der Eltern Getränke besorgen. Darüber muss das Betreuungspersonal informiert werden.
Handys dürfen während der gesamten Nachmittagsbetreuung nicht benützt werden, ausgenommen in dringenden Fällen mit Erlaubnis. Wer öfters mit dem Handy telefoniert oder spielt, muss es abgeben oder die Betreuung verlassen. Für Wertgegenstände wie Schmuck, Geld, Handy, Fahrrad usw. kann nicht gehaftet werden.

Zeitplan
Grundsätzlich findet die Betreuung jeweils von Montag bis Donnerstag von 12. 00– 16. 00 Uhr statt. In den Ferien ist keine Nachmittagsbetreuung.

13. 00 – 13. 30 Uhr
Gemeinsames Mittagessen
Alle Kinder nehmen am Mittagessen teil. Auf Anfrage kann muslimische Kost oder Kost speziell für Allergiker bestellt werden.

13. 30 – 15. 00 Uhr    
Hausaufgabenzeit

Die Kinder werden beim Anfertigen der Hausaufgaben durch das Personal und die anwesenden Lehrkräfte (täglich 2-3) intensiv betreut und zu selbstständigem Arbeiten angeleitet. Wir geben bei der Erledigung der Hausaufgaben gerne Hilfestellung, wo wir können. Voraussetzung dafür ist, dass die Jugendlichen bereit sind, ihre Hausaufgaben ordentlich zu erledigen und sich an die bestehenden Regeln zu halten. Bitte beachten Sie, dass das Personal nicht die Kapazität besitzt, um langfristige Nachhilfe zu erteilen. Wenn ihr Kind Nachhilfe benötigt, wenden Sie sich bitte an die Realschule. Ältere Schülerinnen und Schüler bieten für einen geringen Betrag Nachhilfe in den Räumen der Realschule an.

15. 00 – 16. 00 Uhr
Freizeit

Nach den Hausaufgaben werden den Kindern vielfältige Spiel- und Freizeitaktivitäten geboten wie zum Beispiel Fuß- und Basketball, Tischtennis, Kicker oder eine umfangreiche Sammlung von Gesellschafts- und Brettspielen. Zusätzlich steht eine Leseecke zur Verfügung.

16. 00 Uhr
Ende der OGS

Die Eltern vereinbaren mit dem Sekretariat und den Fachkräften eine genaue Uhrzeit, zu der das Kind die Schule verlassen darf. Jeder Schüler meldet sich bei einer Fachkraft ab.

Das Betreuungsteam:
Julia Schmidt (Realschullehrerin und Bachelor of Education, Leitung)
Martina Bachmann (pädagogische Fachkraft, Lernbegleitung)

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü