Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulleben > Schuljahr 2016/2017
Work hard – have fun – win big

Die Realschule Auerbach feiert überragende Ergebnisse im „Big Challenge“ Wettbewerb.

Noemi Fortune, Schülerin der 8. Jahrgangsstufe der Realschule Auerbach, überzeugte mit dem zweiten Platz auf Länderebene in ihrer Altersgruppe beim internationalen Englisch Wettbewerb „Big Challenge“. Die Achtklässlerin setzte sich somit an die Spitze von mehr als 3500 Teilnehmern aus jeglichen Schularten in ganz Bayern.
Die „Big Challenge“ ist ein Englisch Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler im Alter von elf bis 16 Jahren, welcher in mehrere Europäischen Ländern in unterschiedlichen Altersgruppen durchgeführt wird. Der Wettbewerb beinhaltet Fragen zu Landeskunde, Grammatik und Wortschatz, die teilweise über den normalen Schulstoff hinaus gehen, und er ermöglicht den Teilnehmern ihr Können und Wissen über den Unterricht und die Grenzen ihrer Klassen und Schulen hinaus zu vergleichen.
Europaweit beteiligten sich im diesjährigen Wettbewerb mehr als 6400 Schulen mit über 636000 Teilnehmer unter anderem aus Ländern wie Deutschland, Frankreich, Österreich und Skandinavien. Deutschlandweit nahem über 270000 Schülerinnen und Schüler teil und aus Bayern beteiligten sich knapp 30000.
54 Schülerinnen und Schüler der Realschule Auerbach stellten für alle eine würdige Konkurrenz dar. So überragen die durchschnittlichen Ergebnisse der Auerbacher Realschüler in allen Jahrgangsstufe den bundes- und landesweiten Durchschnitt (um mindestens 27 von 350 Punkten).
Alle Teilnehmer erhielten ein Diplom und verschiedenste Preise, wie Bücher, Kalender, Poster und Stifte. Noemi wurde zudem mit einem Länderpokal und einer Medaille ausgezeichnet und die Schülerin freute sich unter anderem über Preise wie einen Bluetooth Lautsprecher und ein Easy Learning Software Englisch Komplettpakett.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü